5. Management-Dialog der Coaching Company Pro GmbH 2017


"Organisiere Dich selbst - aber nicht so!" Paradoxien der Führung.

Datum: Fr, 29. September 2017
Ort
: Aroma Studio, NOERD-Gebäude, Binzmühlestrasse 170c, Zürich-Oerlikon

Zeit: 13h30-17h30, mit anschliessendem Apéro

Teilnehmeranzahl: max. 20

 

 

Das diesjährige Thema "Organisiere Dich selbst - aber nicht so!" lädt Sie dazu ein, mögliche Widersprüche in der Führungsarbeit und in Organisationen zu hinterfragen. Stefan Kühl, Professor für Soziologie und Organisationsberatung, hat 2015 einige provokative Paradoxien formuliert:

  • Sei-selbständig: Die zentralistische Einführung dezentraler Strukturen.
  • Entscheide-selbst-aber-nur-unter-Vorbehalt: Das Management lässt entscheiden.
  • Organisiere-dich-selbst-aber-nicht-so: Die Bedrohung der bereits existierenden Selbstorganisation.

Genau wie der Felsbrocken Sisyphos immer wieder entgleitet, genauso wird die Hoffnung des Managements, die optimale Organisationsform gefunden zu haben, immer wieder enttäuscht. Auch "Agile Leadership" und "Selbstorganisation" sind keine Allheilmittel. Aber was könnte es bewirken, wenn statt der Organisationsform wieder mehr der "Zweck", das "Wofür" in den Mittelpunkt gerückt wird?

 

Wir wollen entschlossen dazu beitragen, dass Sie mit einer neu entdeckten Gelassenheit in Ihrer Organisation wirksam sein können. Sie tragen zu einem gehaltvollen Dialog bei, indem Sie...

  • Erfahrungen und Beispiele aus Ihrem Organisationsumfeld mitbringen
  • im Dialog mit uns, Ihre Erfahrungen, Fragen und Lösungsansätze teilen
  • bereit sind Denkanstösse aufzunehmen und weiter zu spinnen

 

Der Dialog gestaltet sich  in 3 Phasen:

Phase 1: Einstimmung auf das Thema durch Impuls-Vorträge von Experten/Referenten

Phase 2: Aktiver Austausch, Dialogrunde, Mini-Workshops

Phase 3: Auswertung: was zieht oder schiebt uns also aus dem Schaukelstuhl?

 

Bitte melden Sie sich bis zum 30. Juni 2017, ob Sie mit dabei sein wollen.

Wir melden uns spätestens eine Woche vor dem Anlass nochmal mit den latest news.

 

Wir freuen uns auf Ihr/ Dein Kommen und einen bewegten Dialog.
Manfred, Patrizia, Markus & Amrei